Oktober 2016 Möll, Österreich; Äschen-Event

Äschen-Event an der Möll in Österreich vom 13. - 16.10.2016 - 6 Teilnehmer

Auch dieses Jahr fischten wir ein verlängertes Wochenende an der Möll im österreichischen Bundesland Kärnten. Wir erlebten erneut eine schöne und aufregende Fischerei. Im Vergleich zum Vorjahr waren die Äschen glücklicherweise wieder wie im gewohnten Ausmass an "Trockennahrung" interessiert. Die Umstellung auf Nymphenmuster war daher lediglich an den kühleren Vormittagen notwendig. Es wurden einige sehr schöne Exemplare überlistet. Das Wetter war ausgezeichnet und das gemütliche Beisammensein mit unterhaltsamen Fischerlatein kam auch dieses Jahr nicht zu kurz. Gelungener Event zum Saisonabschluss mit vielen schönen und lustigen Erinnerungen.

Oktober 2015 Möll, Österreich; Äschen-Event

2. Äschen-Event im Herbst 2015 an der Möll in Österreich / 08. - 11.10.2015 - 5 Teilnehmer

Auch beim 2. Ausflug im Herbst 2015 genossen wir eine schöne Fischerei. Wie bereits vor 2 Wochen zeigten sich die Äschen gegenüber Trockenfliegen eher desinteressiert und es wurden im Vergleich zu vergangenen Ausflügen weniger "Fahnenträgerinnen" gefangen. Bach- und Regenbogenforellen zeigten sich jedoch wie gewohnt beissfreudig - egal ob trocken oder nass. Das Wetter zeigte sich dieses Mal nicht von der besten Seite. Der kurz vor unserer Anreise eingetretene Kälteeinbruch mit Schnellfall bis 1'000 m war alles andere als optimal. Trotz sehr tiefem Wasserstand und -temperaturen wurden wir mit schönen Fischen belohnt. In geselliger Runde wurde abends über die Erlebnisse des Tages berichtet und am Bindestock die eine oder andere vermeintlich "unwiderstehliche" Fliege gebunden.

September 2015 Möll, Österreich; Äschen-Event

Äschen-Event an der Möll in Österreich vom 24. - 27.09.2015 - 6 Teilnehmer

Zum Saisonausklang fischten wir ein weiteres Mal an der Möll im österreichischen Bundesland Kärnten. Wir erlebten erneut eine schöne und aufregende Fischerei. Im Vergleich zu den Bach- und Regenbogenforellen waren die Äschen dieses Jahr leider unerklärlicherweise nicht im gewohnten Ausmass an "Trockennahrung" interessiert. Die Umstellung auf Nymphenmuster zahlte sich aus und es konnten viele schöne Exemplare überlistet werden. Das Wetter war ausgezeichnet und das gemütliche Beisammensein mit unterhaltsamen Fischerlatein kam ebenfalls nicht zu kurz.

Juli 2015 Kiruna, Schweden

Geführte Reise nach Kiruna im Nordschwedischen Lappland vom 05. - 13. Juli 2015
7 Teilnehmer

Wir fischten an verschiedenen fliessenden sowie stehenden Gewässern auf Äschen, Bachforellen, Saiblinge und Lachs. Unbestrittener Höhepunkt der Reise war die mit Spannung erwartete Schlauchbootdrift. Wir legten in dieser Zeit rund 50 km zurück und weilten während 5 Nächten à la "Wildcamping-Style" direkt am Fluss abseits jeglicher Zivilisation. Die restlichen Tage befischten wir die in der Nähe von Kiruna liegenden Gewässer auf Tagestripbasis.

Wir erlebten erneut eine fantastische und spannende Fischerei im hohen Norden von Schweden. Während der Drift in der kompletten Abgeschiedenheit fanden wir viel unberührtes Wasser, was sich sehr auf die Qualität des Fischens auswirkte. Die Schlauchbootdrift war ein spezielles Erlebnis und ermöglichte einen Einblick von der Wasserperspektive auf die fantastische Landschaft Lapplands. Diese Reise wird definitiv in sehr positiver Erinnerung bleiben. Auch dieses Jahr war unser lokaler Guide und langjähriger Freund Fredrik mit dabei. Er stand uns wiederum während des ganzen Aufenthalts zur Seite. Als gelernter Koch verstand er es einmal mehr, uns kulinarisch mit abwechslungsreichen Menues zu begeistern.

Oktober 2014 Möll, Österreich; Äschen-Event

Äschen-Event an der Möll in Österreich vom 09. - 12.10.2014 - 6 Teilnehmer

Auch dieses Jahr verbrachten wir ein verlängertes Wochenende an der Möll im österreichischen Bundesland Kärnten. Wir genossen herrliche Herbsttage und erlebten erneut eine super Fischerei.

Juli 2014 Kiruna, Schweden

Geführte Reise nach Kiruna im Nordschwedischen Lappland vom 13. - 21. Juli 2014
5 Teilnehmer

Wir fischten an verschiedenen fliessenden sowie stehenden Gewässern auf Äschen, Bachforellen sowie Saiblinge. Während 4 Nächten war wiederum "Wildcamping" direkt am Fliessgewässer angesagt. Die restlichen Tage logierten wir in einem Blockhaus à la "Swedish-Style" und befischten die in der Nähe liegenden Gewässer (Tagestrips).

Wir erlebten eine schöne und spannende Fischerei im hohen Norden von Schwedisch-Lappland. Das Wetter war aussergewöhnlich gut und die Temperaturen erreichten an einigen Tagen unüblich fast 30° C. Trotz der grossen Hitze war die Fischerei ausgezeichnet. Die Schönheit und Intensität des arktischen Sommers, die komplette Abgeschiedenheit sowie eine entsprechende Prise Abenteuer im Land der Samen und Rentiere machten diese Reise erneut zu einem unvergesslichen Erlebnis. Begleitet und unterstützt wurden wir auch dieses Jahr von unserem lokalen Guide und langjährigem Freund Fredrik, welcher uns während des ganzen Aufenthalts zur Seite stand.

September 2013 Möll, Österreich; Äschen-Event

Äschen-Event an der Möll in Österreich vom 19. - 22.09.2013 - 6 Teilnehmer

Zum Saisonausklang fischten wir erneut ein verlängertes Wochenende an der Möll im österreichischen Bundesland Kärnten. Wir erlebten einmal mehr eine schöne und aufregende Fischerei.

Oktober 2012 Möll, Österreich; Äschen-Event

Äschen-Event an der Möll in Österreich vom 11. - 14.10.2012 - 6 Teilnehmer

Im Oktober fand der 2. Äschen-Event im 2012 statt. Wir erlebten erneut eine tolle Fischerei zum Saisonausklang. Detail-Informationen siehe hier.

September 2012 Möll, Österreich; Äschen-Event

Äschen-Event an der Möll in Österreich vom 20. - 23.09.2012 - 5 Teilnehmer

Zum Saisonausklang fischten wir ein verlängertes Wochenende an der Möll im österreichischen Bundesland Kärnten. Wir erlebten erneut eine schöne und aufregende Fischerei. Detail-Reisebericht siehe hier.

2012 Kiruna Schweden

Geführte Reise nach Kiruna im Nordschwedischen Lappland vom 13. - 21. Juli 2012
5 Teilnehmer

Wir fischten an verschiedenen fliessenden sowie stehenden Gewässern auf Äschen, Bachforellen sowie Saiblinge. Während 4 Nächten war "Wildcamping" am Rautas River angesagt. Die restlichen Tage logierten wir in einem Blockhaus à la "Swedish-Style" und befischten die in der Nähe liegenden Gewässer.

Wir erlebten eine schöne und spannende Fischerei im hohen Norden von Schwedisch-Lappland. Wir genossen die Schönheit und Intensität des arktischen Sommers, die komplette Abgeschiedenheit sowie eine entsprechende Prise Abenteuer im Land der Samen und Rentiere. Detail-Reisebericht siehe hier.

2011 Möll, Österreich; Äschen-Event

Äschen-Event an der Möll in Österreich vom 20. - 23.10.2011 - 6 Teilnehmer

Zum Saisonausklang fischten wir noch ein paar Tage an der Möll im österreichischen Bundesland Kärnten. Wir erlebten eine schöne und aufregende Fischerei. Detail-Reisebericht siehe hier.

2011 Saxnäs Schweden

Geführte Reise nach Schwedisch-Lappland vom 09. - 17. Juli 2011
4 Reiseteilnehmer

Wir fischten an den Fliessgewässern Kultsjöan, Marsan, Fiskonbäcken und vorallem Ransaran, welchen wir während 5 Tagen mit Campingausrüstung erkundeten. Die restlichen Tage logierten wir in einem Blockhaus "Swedish-style" im kleinen Dorf "Saxnäs". Die Gewässer sind mehrheitlich unverbaut und ermöglichen eine hervorragende Fischerei auf Bachforellen, arktische Saiblinge und Äschen.

Wir erlebten eine schöne und spannende Fischerei in der herrlichen Berglandschaft des Kultsjö-Tals und genossen einmal mehr die Intensität und Schönheit des arktischen Sommers. Detail-Reisebericht siehe hier.

2010 Möll - Österreich

Im Herbst 2010 begaben wir uns das erste Mal ins schöne Mölltal im Bundesland Kärnten, um dort an der bekannten Möll zu fischen. Hier fanden wir ein herrliches Gewässer mit einem tollen Bestand an Aeschen und Forellen. Im Gasthof Dorfschenke wurden wir durch Gerhard Liebhart und seiner Frau herzlich betreut. Gerhard führte uns mit seinem profunden Wissen in das Gewässer ein. Ab 2011 dürfen wir an diesem gehegten und gepflegten Wasser zum Saisonende Events anbieten. Detail-Reisebericht siehe hier.

 2009 Saxnäs - Schweden

Geführte Reise nach Schwedisch-Lappland vom 01. - 10. Juli 2009

Wir fischten an den Fliessgewässern Kultsjöan, Satsan, Marsan und vorallem Ransaran, welchen wir während 5 Tagen mit Campingausrüstung erkundeten. Die Gewässer sind mehrheitlich unverbaut und ermöglichen eine hervorragende Fischerei auf Bachforellen.

Wir erlebten eine super Fischerei und genossen die herrliche Berglandschaft des Kultsjö-Tals.

 

 
Powered by Phoca Gallery